VENEN/KOMPRESSION

Damit Sie mit beiden Beinen fest im Leben stehen

Leiden Sie häufiger unter müden, schweren Beinen? Haben Sie Besenreiser oder Krampfadern?

Die Ursache für solche Beschwerden kann eine Venenerkrankung sein – sei es durch Veranlagung, ein höheres Lebensalter, Berufe, in denen Sie viel stehen müssen, oder aus anderen Gründen (Frauen sind z.B. deutlich häufiger betroffen als Männer).

Sicher bewegen Sie sich bereits viel, ernähren sich ausgewogen und achten darauf, öfter mal die Beine hoch zu legen. Vielleicht haben Sie auch schon einmal ein pflanzliches Präparat zur Linderung ausprobiert. Aber was, wenn das noch nicht genug ist und die Beschwerden andauern?

 

Dann können Ihnen Kompressionsstrümpfe helfen! Sie sind Therapiemöglichkeit und zugleich Vorbeugung gegen all die oben genannten Symptome und sind in verschiedenen Stärkeklassen (I – IV), Ausführungen und Farben bei uns erhältlich.

 

Damit Sie in Ihrem Alltag also gar nicht erst Einschränkungen hinnehmen müssen, lassen Sie Ihre Venenfunktion bei Ihrem Haus- oder Facharzt überprüfen.

 

Natürlich messen wir Ihre Kompressionsstrümpfe individuell für Sie an. Unsere speziell für diesen Bereich ausgebildeten Kolleginnen Frau Knorr und Frau Schinke stehen Ihnen für individuelle Fachberatung zur Verfügung. Für das Anmessen von Strümpfen kommen Sie einfach zwischen 8:00 Uhr und 10:00 Uhr früh mit Ihrem Rezept zu uns in die Apotheke. Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind Ihre Apotheke in Alfeld!

Stadt-Apotheke Alfeld

Apothekerin Alexandra Regina Rodig  |  Kurze Straße  |  31061 Alfeld  |  Tel.: 0 51 81 – 50 40  |  Fax: 0 51 81 – 2 64 14

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8:00 – 18:30 Uhr  |  Samstag: 8:00 – 13:00 Uhr